Herzlich willkommen, liebe werdende Eltern!
Auch nach über 20 Jahren Hebammenarbeit haben wir noch nicht aufgehört, über das Wunder, das sich durch jede Schwangerschaft, bei jeder Geburt, mit jedem Neugeborenen vollzieht, zu staunen.
In dieser intensiven Lebensphase möchten wir Sie und Ihre Kinder gerne mit unserer Erfahrung und mit viel Zeit begleiten.
Sie können Sich mit Ihren Fragen jederzeit an uns wenden!

Johanna Köppl, Bernadette Lenter und Annette Stadler


Aktuelles

Wir gratulieren

unserer Kollegin Annette

zur frischgebackenen Absolventin für

systemische Paar- und Familientherapie!

siehe "weitere Angebote" :-)


Hier finden Sie uns


Löwengrube 1, 94032 Passau


(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!)


































Mein Sohn liegt in meinem Arm. Er hat so kleine, kleine Hände. Die eine hat sich um meinen Zeigefinger geschlossen und ich wage nicht, mich zu rühren. Er könnte dann vielleicht loslassen und das wäre unerträglich. So ein Himmelswunder, diese kleine Hand mit fünf Fingern und fünf kleinen Nägeln. Ich wusste ja, daß Kinder Hände haben, aber ich habe wohl nicht recht begriffen, daß mein Kind auch solche haben würde. Denn ich liege hier und blicke auf das kleine Rosenblatt, das die Hand meines Sohnes ist, und kann nicht aufhören zu staunen.

Astrid Lindgren




Politisches

Leider wird es für uns Hebammen nicht einfacher, unseren Beruf auszuüben.
Dabei ist der ständig ansteigende Beitrag für die Haftpflichtversicherung nur ein Stein, der uns in den Weg gelegt wird...
Aktuell gestalten sich die Verhandlungen des Deutschen Hebammenverbandes mit der GKV, dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen immer schwieriger.
Die Forderungen des GKV sind verbunden mit massiven Einschränkungen für Frauen, was die freie Wahl ihres Geburtsortes betrifft
und beschneiden die Entscheidungskompetenzen für Hebammen!
Das können wir so nicht hinnehmen!

Mehr Informationen darüber erhalten Sie unter
http://www.unsere-hebammen.de/ .

Sie können Sich auch gerne an der Onlineaktion des Deutschen Hebammenverbandes beteiligen unter:
http://www.unsere-hebammen.de/meine-Entscheidung.



















Impressum